Duhner Wattrennen

Vor, zwischen und nach den Rennen gibt es hinter dem Deich ein attraktives Angebot an Gastronomie und weiteren Ständen für die ganze Familie. (Foto: ##https://www.duhner-wattrennen.de/startseite/#Tessa Pfeil (2015)##)

Das Wattrennen wird bereits seit 1902 auf dem Meeresboden ausgetragen und bildet einen Saisonhöhepunkt für alle Pferdefreunde. Die Besucher können die insgesamt 12 Rennen von dem zur Naturbühne umfunktionierten Seedeich verfolgen und ihr Glück bei einer Wette herausfordern. Vor, zwischen und nach den Rennen gibt es hinter dem Deich ein attraktives Angebot an Gastronomie und weiteren Ständen für die ganze Familie. Bei einem vielseitigen Musikprogramm können die Besucher den Abend ausklingen lassen.


www.cuxhaven.de


Mehr Informationen über Kulturveranstaltungen in unserem Norden finden Sie im neuen LAND & MEER. Sie erhalten das Magazin für 8,90 Euro am Kiosk oder hier versandkostenfrei im LAND & MEER Shop.

Seegras an den Ostseestränden
Klimawandel und Meereserwärmung scheinen das Seegraswachstum zu fördern. Den Ostseebädern machen die stinkenden Haufen zu schaffen. (Foto: Gérard Giraud)

Ungeliebtes Strandgut

Es liegt in großen Haufen am Spülsaum und müffelt vor sich hin. Millionen von Fliegen fühlen sich darin wohl und die Urlauber an den Badestränden finden es eklig. Das Seegras macht den Ostseebädern zu schaffen. mehr →

Neu in Hamburgs Miniatur-Wunderland
Ein erster Blick auf die Anlage. Gesandter der Republik Italien Alessandro Gaudiano, Gerrit Braun, Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg Olaf Scholz, Frederik Braun (v.l.n.r.) (Foto: www.miniatur-wunderland.de)

Benvenuto a bella Italia!

Nach vier Jahren Bauzeit mit über 180.000 Arbeitsstunden ist es endlich so weit: Das Miniatur Wunderland eröffnet stolz seinen neuen Bereich „Bella Italia“! mehr →

Das große Krabbenfest der Westküste

Husumer Krabbentage

Alljährlich im Oktober dreht sich beim Fest am Husumer Hafen alles rund um die Nordseekrabbe. mehr →

Jetzt aber wirklich
Probefahrt des Autozug Sylt. Für den Betrieb auf der Strecke ist die Nord-Ostsee-Bahn (NOB) verantwortlich. (Foto: www.rdc-deutschland.de)

RDC Autozug nach Sylt am Start

Obwohl von den Verantwortlichen auf der Insel eher arrogant belächelt, wird der RDC Autozug ab dem 18. Oktober seine regelmäßigen Fahrten aufnehmen. mehr →

Wikingermuseum in Haithabu
Ab Oktober wegen Sanierung geschlossen – die Gebäude des Wikingermuseums in Haithabu an der Schlei. (Foto: Kai-Erik Ballak)

Im nächsten Jahr geschlossen

Pünktlich am 30. Oktober 2016 schließt das immer gut besuchte Wikingermuseum in Haithabu an der Schlei für 18 Monate seine Tore. Die Wikingerschiffen nachempfundenen Häuser des Museums müssen dringend saniert werden. Dank EU Hilfe stehen dafür 2,6 Millionen Euro bereit.
mehr →

Es war einmal
Märchentage in St. Peter-Ording mit Attraktionen für Groß und Klein. Eine besondere Rolle spielen dieses Jahr Piraten. (Foto: www.st-peter-ording.de)

17. Märchentage in St. Peter-Ording

Vom 17. bis 22. Oktober 2016 finden in St. Peter-Ording zum 17. Mal die Märchentage statt – mit Attraktionen für Groß und Klein. Eine besondere Rolle spielen dieses Jahr Piraten, die im Ortsteil Dorf sogar ein eigenes Lager aufschlagen. Doch nicht nur dort wird es ebenso märchenhaft wie spannend zugehen. Auf der Erlebnis-Promenade finden Ritterspiele statt, im DÜNEN-HUS warten Schattenspiele und Zauberkunst. Vom märchenhaften Flair inspiriert, machen an diesen Tagen außerdem das Kinderspielhaus, Geschäfte und Lokale „bezaubernde“ Angebote. mehr →