Duhner Wattrennen

Vor, zwischen und nach den Rennen gibt es hinter dem Deich ein attraktives Angebot an Gastronomie und weiteren Ständen für die ganze Familie. (Foto: ##https://www.duhner-wattrennen.de/startseite/#Tessa Pfeil (2015)##)

Das Wattrennen wird bereits seit 1902 auf dem Meeresboden ausgetragen und bildet einen Saisonhöhepunkt für alle Pferdefreunde. Die Besucher können die insgesamt 12 Rennen von dem zur Naturbühne umfunktionierten Seedeich verfolgen und ihr Glück bei einer Wette herausfordern. Vor, zwischen und nach den Rennen gibt es hinter dem Deich ein attraktives Angebot an Gastronomie und weiteren Ständen für die ganze Familie. Bei einem vielseitigen Musikprogramm können die Besucher den Abend ausklingen lassen.


www.cuxhaven.de


Mehr Informationen über Kulturveranstaltungen in unserem Norden finden Sie im neuen LAND & MEER. Sie erhalten das Magazin für 8,90 Euro am Kiosk oder hier versandkostenfrei im LAND & MEER Shop.

Triathlon im Doppelpack
„Strandräuber Ironman 70.3“ Mehr als 1.500 Profi- und Freizeitsportler aus 36 Nationen haben sich angemeldet, (Foto: Christian Thiele/Ironman)

Strandräuber Ironman 70.3

Der Countdown läuft: Am 10. September fällt der Startschuss zum 4. „Strandräuber Ironman 70.3“ auf Rügen. mehr →

30 Jahre ein Skandal im Nationalpark
Ölförderinsel Mittelplate mitten im Nationalpark Wattenmeer gelegen – "Ein Skandal" findet Katharina Weinberg, Naturschutzreferentin bei der Schutzstation Wattenmeer. (Foto:Klaus Günther

Ölförderung im Wattenmeer

Im Herbst 1987 fließt vor Friedrichskoog das erste Rohöl aus der mitten im Nationalpark Wattenmeer gelegenen Förderanlage. 30 Jahre später feiert Betreiberfirma Dea das Ereignis nun mit einem Tag der offenen Tür.
mehr →

Norddeutschlands größtes Volksfest beginnt am 13. Oktober 2017
Ab Freitag, den 13. Oktober ab 16 Uhr "ischa Freimaak" auf der Bremer Bürgerweide (Foto: BTZ)

Ischa Freimaak!!

Es wird ein Glückstag sein, wenn sich am Freitag, dem 13. Oktober ab 16 Uhr die Karussells auf der Bremer Bürgerweide in Bewegung setzen und zeitgleich der Roland-Statue auf dem Marktplatz ein riesengroßes Lebkuchenherz umgehängt wird. Der dreimalige Ruf "Ischa Freimaak" signalisiert, dass in der Hansestadt der Startschuss für 17 Tage Fröhlichkeit gefallen ist. mehr →

POTTKIEKER NORDDEUTSCHE KÜCHE
Altonaer Fischsuppe: leicht, lecker und alles drin. (Foto: Dieck/Vogt)

Küchenklassiker im Wandel der Zeit

Geschichten und Rezepte aus Norddeutschland – unser Autor Tom Dieck bietet in loser Reihenfolge klassische Rezepte mit leichten, frischen Zutaten modern interpretiert und liefert spannende Geschichten zur Herkunft und Geschichte der Küche der Küste. mehr →

Musical-Hauptrollen stehen fest
Gino Emnes (41) Dominik Hees (28) spielen die Hauptrollen bei KINKY BOOTS. Am 03. Dezember 2017 ist Premiere. (Foto:www.musicals.de )

KINKY BOOTS in Hamburg kommt voran

Die Hauptrollen für Hamburgs hoch-hackigen Musical-Hit stehen fest: Gino Emnes (41) wird als „Lola“ die kinky boots anziehen, und Dominik Hees (28) übernimmt die Rolle von „Charlie“. mehr →

Sound & Food für Leib & Seele
Vom 15. bis 17. September 2017 wird die Buhne in St. Peter-Ording zum zweiten Mal Schauplatz der Veranstaltung Soul Kitchen. (Foto: www.soulkitchen-spo.de)

Soul Kitchen in St. Peter-Ording

Vom 15. bis 17. September 2017 wird die Buhne in St. Peter-Ording zum zweiten Mal Schauplatz der Veranstaltung Soul Kitchen. Das Event, das den Groove schon im Namenträgt, verbindet unter dem Motto „Singing – Cooking – Dancing“ ein ausgesuchtes Live-Musik- und Show-Programm auf der eigens errichteten Bühne mit einem Soul Market, auf dem Food-Trucks originelle Speisen anbieten. Nicht zu vergessen die Live-Cooking- und Grill-Shows auf der Bühne und die Soul Kitchen Cookin‘ Crew, mehrere DJs, die für denrichtigen Sound sorgen. mehr →