Duhner Wattrennen

Vor, zwischen und nach den Rennen gibt es hinter dem Deich ein attraktives Angebot an Gastronomie und weiteren Ständen für die ganze Familie. (Foto: ##https://www.duhner-wattrennen.de/startseite/#Tessa Pfeil (2015)##)

Das Wattrennen wird bereits seit 1902 auf dem Meeresboden ausgetragen und bildet einen Saisonhöhepunkt für alle Pferdefreunde. Die Besucher können die insgesamt 12 Rennen von dem zur Naturbühne umfunktionierten Seedeich verfolgen und ihr Glück bei einer Wette herausfordern. Vor, zwischen und nach den Rennen gibt es hinter dem Deich ein attraktives Angebot an Gastronomie und weiteren Ständen für die ganze Familie. Bei einem vielseitigen Musikprogramm können die Besucher den Abend ausklingen lassen.


www.cuxhaven.de


Mehr Informationen über Kulturveranstaltungen in unserem Norden finden Sie im neuen LAND & MEER. Sie erhalten das Magazin für 8,90 Euro am Kiosk oder hier versandkostenfrei im LAND & MEER Shop.

Hering und Sprotte werden empfohlen
Heringsfänger auf der Nordsee (Foto: www.wwf.de)

WWF veröffentlicht neuen Fischratgeber

Welchen Fisch kann ich mit gutem Gewissen essen? Diese Frage beantwortet der heute veröffentlichte Fischratgeber des WWF, der Verbrauchern mittels Ampelsystem wertvolle Orientierung an der Fischtheke bietet. mehr →

Hitze, Badeunfälle und Tornados
Schönstes Badeleben an den Ostseestränden. (Foto: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V)

Turbulentes Wochenende im Norden

Es war ein hochsommerliches Wochenende in Norddeutschland. Während die Urlauber an der Ostseeküste sich über schönstes Sommerwetter freuen konnten, gab es in Schleswig-Holstein und Hamburg ein ganz anderes Programm: Autobahnsperrung, Badeunfälle und Tornados. mehr →

Der laute Hafenklang
Tutet jetzt leiser - "Queen Mary 2" - zur Zeit bei Blohm & Voss im Dock zu bewundern. (Foto: Maarten Visser)

Jetzt gibts Wind von vorne

Der Hamburger Hafen ist sehr gefragt beiden Kreuzfahrtreedereien. 160 Anläufe von 33 verschiedenen Schiffen sollen es in diesem Jahr sein. Zur Freude Ihrer Gäste und der Hamburg Touristen wird bei der Fahrt im Hafen gerne auf dem Schiffstyphon gespielt, doch das geht den Hamburgern zusehends auf die Nerven. mehr →

Es kann losgehen
Die Karte ist interaktiv und zeigt selbst die Ergebnisse der kleinsten Badestelle an. (Foto: www.eea.europa.eu)

Badewasserqualität fast überall gut

Die sommerliche Badesaison an der Küste und den Binnengewässern kann starten. In ganz Norddeutschland gibt es fast überall hervorragende Badewasserqualität. Allerdings stammen die Zahlen der Untersuchung aus Daten des letzten Jahres. mehr →

7. HanseBird in Hamburg
Vogelfreunde, Naturbeobachter und Fotografen treffen sich auf der Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe. (Foto: Georg Scharf)

Elbinsel im Vogelfieber

Mit der HanseBird bringt der NABU Hamburg vom 18. – 19. Juni 2016 wieder Vogelfreunde, Naturbeobachter und Fotografen auf der Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe zusammen. Beim Vogelfestival des Nordens dreht sich alles um die gefiederten Freunde, deren Beobachtung und Schutz. mehr →

"AIDAprima" ist in Hamburg
Die "AIDAprima" wird das neue Flaggschiff der deutschen Kreuzfahrt. (Foto: www.aida.de)

Erstanlauf mit Verspätung

Eigentlich sollte die "AIDAprima" schon vor einem Jahr nach Hamburg kommen, doch Probleme beim Bau in Japan verzögerten die Ablieferung des Schiffes erheblich. Jetzt hat sie erstmals in Hamburg, ihrem neuen Starthafen, festgemacht. mehr →