Duhner Wattrennen

Vor, zwischen und nach den Rennen gibt es hinter dem Deich ein attraktives Angebot an Gastronomie und weiteren Ständen für die ganze Familie. (Foto: ##https://www.duhner-wattrennen.de/startseite/#Tessa Pfeil (2015)##)

Das Wattrennen wird bereits seit 1902 auf dem Meeresboden ausgetragen und bildet einen Saisonhöhepunkt für alle Pferdefreunde. Die Besucher können die insgesamt 12 Rennen von dem zur Naturbühne umfunktionierten Seedeich verfolgen und ihr Glück bei einer Wette herausfordern. Vor, zwischen und nach den Rennen gibt es hinter dem Deich ein attraktives Angebot an Gastronomie und weiteren Ständen für die ganze Familie. Bei einem vielseitigen Musikprogramm können die Besucher den Abend ausklingen lassen.


www.cuxhaven.de


Mehr Informationen über Kulturveranstaltungen in unserem Norden finden Sie im neuen LAND & MEER. Sie erhalten das Magazin für 8,90 Euro am Kiosk oder hier versandkostenfrei im LAND & MEER Shop.

Tolle Aktion
Sogar echtes Wasser mit fahrenden Schiffen gibt es im Skandinavien Abschnitt zu sehen. (Foto: Tobias Grosch)

Freier Eintritt im Miniaturwunderland...

...für alle, die es sich nicht leisten können! Das Wunderland in Hamburg hat auch im 14. Jahr in Folge mit 1.250.000 Besuchern einen Besucherrekord aufgestellt. Grund für die Macher, mal wieder innezuhalten und sich umzuschauen. mehr →

Wetter und Politik
Festgefahren mitten in der Fahrrinne. Die Fähre "Frisia II" muss bis zum nächsten Hochwasser warten. Foto von (www.reederei-frisia.de)

Reisen mit Hindernissen

(Hamburg, 05.01.2016) Touristen und Einheimische haben es in diesen Tagen nicht einfach bei uns Im Norden. In Ostfriesland und im Bremer Raum sind es die Wetterunbilden, im Norden ist der Grenzverkehr nach Dänemark durch neu eingeführte Passkontrollen an der deutsch-dänischen Grenze erschwert worden. mehr →

Der LAND & MEER Verlag wünscht allen Lesern

Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch

Neues Musical in Hamburg
Am Broadway ist Disneys Aladdin seit mehr als einem Jahr ausverkauft. Jetzt feierte es in Hamburg Premiere. (Foto: www.musicals.de)

Disneys Aladdin

Hamburg im Rausch aus 1001 Nacht: Sonntagabend feierte das Disney Musical ALADDIN seine fulminante Europa-Premiere im Stage Theater Neue Flora. Über 1.800 Gäste verfolgten gebannt die zeitlose Geschichte von Aladdin, Dschinni und den drei magischen Wünschen.
mehr →

Olympia Bewerbung
Die Anmutung des Olympia Austragungsortes im Hamburger Hafen. (Bild: KCAP | Arup | Vogt | Kunst+Herbert | gmp | Drees&Sommer; | WES | ARGUS | bloomimages | on3studio | Luftbilder Matthias Friedel)

Hamburg sagt "Nein"

Lange Gesichter bei den Sportlern und den Hamburger Politikern: Beim Referendum um die Hamburger Olympia Bewerbung hat sich die Bevölkerung bei hoher Wahlbeteiligung eindeutig gegen eine Bewerbung für die Olympischen Sommerspiele 2024 in Hamburg ausgesprochen. mehr →

Museumshafen Oevelgönne
Nach über 80 Jahren schickt der frisch restaurierte Turm seinen Lichtschein über den Museumshafen in Altona. (Foto: A. Boettcher)

Der „Hungrige Wolf“ leuchtet wieder

Eigentlich sollte er auf die Schrotthalde wandern, doch einer Initiative des Hamburger Vereins „Museumshafen Oevelgönne e.v.“ ist es zu verdanken, dass der kleine rote Leuchtturm von der Elbinsel Pagensand einen neuen Standort gefunden hat und wieder im schönsten Rot leuchtet. mehr →