Duhner Wattrennen

Vor, zwischen und nach den Rennen gibt es hinter dem Deich ein attraktives Angebot an Gastronomie und weiteren Ständen für die ganze Familie. (Foto: ##https://www.duhner-wattrennen.de/startseite/#Tessa Pfeil (2015)##)

Das Wattrennen wird bereits seit 1902 auf dem Meeresboden ausgetragen und bildet einen Saisonhöhepunkt für alle Pferdefreunde. Die Besucher können die insgesamt 12 Rennen von dem zur Naturbühne umfunktionierten Seedeich verfolgen und ihr Glück bei einer Wette herausfordern. Vor, zwischen und nach den Rennen gibt es hinter dem Deich ein attraktives Angebot an Gastronomie und weiteren Ständen für die ganze Familie. Bei einem vielseitigen Musikprogramm können die Besucher den Abend ausklingen lassen.


www.cuxhaven.de


Mehr Informationen über Kulturveranstaltungen in unserem Norden finden Sie im neuen LAND & MEER. Sie erhalten das Magazin für 8,90 Euro am Kiosk oder hier versandkostenfrei im LAND & MEER Shop.

Großes Osterprogramm
Rahmen des "Rügener Wanderfrühlings" gibt es eine Fotosafari durch den Nationalpark. (Foto:www.koenigsstuhl.com)

Fotosafari im Nationalpark

In den Osterferien erwartet die Gäste neben längeren Öffnungszeiten vor allem ein buntes Programm im Nationalpark-Zentrum Königstuhl mehr →

Besondere Campigplätze
Familie Fischer, Inhaber des Naturcampingplatzes Hexenwäldchen, (Foto: www.camping-caravan-mv.de)

Schlaffässer und Seehütten

Im Campingland Mecklenburg-Vorpommern haben Urlauber die Qual der Wahl: Zahlreiche Plätze werben mit dem gewissen Extra. Im Folgenden Tipps für Familien, Freigeister und Wassersportler. mehr →

Neue und alte Fähren
Gute Nachrichten für Urlauber im Norden: Zwei Fährlinien gehen zur Sommersaison an den Start.

Es gibt Hoffnung

Es sieht nicht so schlecht aus für die Elbverbindung zwischen Brunsbüttel und Cuxhaven. Sie könnte im April wieder aufgenommen werden. Es tut sich auch etwas am Hamburger Elbufer. Eine von vielen sehnlichst herbeigewünschte Fährverbindung zwischen den St. Pauli Landungsbrücken und Blankenese könnte in Fahrt kommen. mehr →

„Komm mit ans Meer“
Ab sofort können online Karten gebucht werden. Der telefonische Vorverkauf beginnt am 03. April 2017 (Foto: www.jazzbaltica.de)

JazzBaltica 2017

»Komm mit ans Meer«, heißt es in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal, wenn JazzBaltica vom 23. bis zum 25. Juni auf dem Gelände der Niendorfer Evers-Werft und im Niendorfer Hafen der Gemeinde Timmendorfer Strand die Fahnen hisst. mehr →

Jetzt schon die langen Mai-Wochenenden planen
"Käsemarkt" und "pinkes Picknick", in Friedrichstadt wird im Mai viel geboten. (Foto: Tourismusverein Friedrichstadt und Umgebung e.V.)

Kurzereise-Tipps

Der Wonnemonat Mai schenkt uns zwei lange Wochenenden, die zu Kurztrips an die Nordsee Schleswig-Holstein einladen. Die länger werdenden Tage und die milder werdenden Temperaturen sind untrügliche Zeichen dafür, dass die Freiluft-Saison an der Küste wieder eingeläutet wird. Zahlreiche Veranstaltungen sorgen für abwechslungsreiche Urlaubserlebnisse an den langen Mai-Wochenenden. mehr →

Bald stehen die Apfel- und Kirschbäume wieder in voller Blütenpracht
Ab April, wenn die Bäume beginnen zu blühen, gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Veranstaltungsmöglichkeiten. (Foto: www.mein-altes-land.de)

Zauberhafte Blütezeit im Alten Land

Das Alte Land ist Nordeuropas größtes geschlossenes Obstanbaugebiet und nicht nur den Hamburgern der beliebteste Obstgarten. Die Kulturlandschaft erstreckt sich entlang der Elbe vom südlichen Teil der Hansestadt Hamburg bis hin zur Hansestadt Stade. Gen Süden reicht das Alte Land bis an die Märchenstadt Buxtehude heran. Von Hamburg aus ist es zum Beispiel nur eine Fährfahrt über die Elbe. Die Jahreszeiten sind durch die üppige und abwechslungsreiche Flora und Fauna besonders schön – Im Frühling, wenn die Obstbäume blühen, verwandelt sich das Alte Land in ein weiß-rosa Blütenmeer, mehr →