Duhner Wattrennen

Vor, zwischen und nach den Rennen gibt es hinter dem Deich ein attraktives Angebot an Gastronomie und weiteren Ständen für die ganze Familie. (Foto: ##https://www.duhner-wattrennen.de/startseite/#Tessa Pfeil (2015)##)

Das Wattrennen wird bereits seit 1902 auf dem Meeresboden ausgetragen und bildet einen Saisonhöhepunkt für alle Pferdefreunde. Die Besucher können die insgesamt 12 Rennen von dem zur Naturbühne umfunktionierten Seedeich verfolgen und ihr Glück bei einer Wette herausfordern. Vor, zwischen und nach den Rennen gibt es hinter dem Deich ein attraktives Angebot an Gastronomie und weiteren Ständen für die ganze Familie. Bei einem vielseitigen Musikprogramm können die Besucher den Abend ausklingen lassen.


www.cuxhaven.de


Mehr Informationen über Kulturveranstaltungen in unserem Norden finden Sie im neuen LAND & MEER. Sie erhalten das Magazin für 8,90 Euro am Kiosk oder hier versandkostenfrei im LAND & MEER Shop.

Campingplätze in Mecklenburg-Vorpommern weit vorn

Sogar zwei Superplätze

Der "Camping- und Ferienpark Havelberge“ aus der Luft. (Foto: www.camping-caravan-mv.de)

Zum wiederholten Male sind zwei Campingplätze in Mecklenburg-Vorpommern, der „Campingpark Kühlungsborn“ an der Ostseeküste sowie der „Camping- und Ferienpark Havelberge“ in der Mecklenburgischen Seenplatte, mit dem Prädikat „ADAC Superplatz 2018“ ausgezeichnet worden.

Das Siegel kennzeichnet eine Spitzengruppe europäischer Campingplätze, die in allen gewerteten Bereichen, dazu zählen Sanitäranlagen sowie Freizeit- oder Bademöglichkeiten, fünf Sterne erreichen. In ganz Deutschland haben im Jahr 2018 nur 16 Campingplätze diese Auszeichnung erhalten, die jeweils nur für ein Jahr vergeben wird. Neben seiner Wertung als „ADAC Superplatz 2018" konnte der familienfreundliche „Camping- und Ferienpark Havelberge" zugleich einen ADAC-Award für besondere Innovationen gewinnen. Gelobt wurden neue Angebote für Gäste mit Handicaps, neue Mobilheime und eine neu errichtete Marina.


Der Nordosten bundesweit im Spitzenbereich

Ergänzend zu Europas besten Campingplätzen hat der ADAC im aktuellen Campingführer erstmals eine zweite Gruppe von Campingplätzen mit sehr guter Klassifizierung (vier bis viereinhalb Sterne) gebildet und mit dem neuen Signet „Tip2017" versehen. In Mecklenburg-Vorpommern haben 22 von 96 im Campingführer beschriebenen Plätze diese Auszeichnung bekommen. Damit liegt der Nordosten bundesweit im Spitzenbereich.


Weitere Informationen: www.camping-caravan-mv.de


Mehr Informationen über Camping hier bei uns im Norden finden Sie im neuen LAND & MEER. Sie erhalten das Magazin für 8,90 Euro am Kiosk oder hier versandkostenfrei im LAND & MEER Shop.